Duncarron

HerzensProjekt „Duncarron“

1995 hatte Charlie Allan die wahnsinns Idee ein vollständiges Dorf in Schottland aus dem 11. Jahrhundert aufzubauen, in dem man die die mittelalterliche schottische Kultur erleben kann. Seitdem arbeitet Charlie Allan und sein Clan unermüdlich an der Umsetzung. Das Projekt finanziert sich durch diverse Tätigkeiten des Clanrandald Trust for Scotland und durch Spendengelder. Das Oberhaupt des Clanranald Trust, Charlie Allan, gründete 2001 die mittelalterliche Rockband „Saor Patrol“. Durch die Auftritte der Bänd in vielen, vielen Ländern sammelt er ebenfalls Gelder für Duncarron. In Deutschland kann man „Saor Parol“ auf ziemlich vielen MPS-Märkten hören und auch kennen lernen.

Genau so bin ich auf die Band und dieses Projekt aufmerksam geworden. Erst habe ich mich durch Spenden beteiligt, bis mich Charlie vor 2 Jahren fragte, ob ich nicht Kiltröcke für die Damen aus dem „Duncarron-Tartan“ nähen könnte. Das Angebot hat sich bis jetzt ausgeweitet auf 3 Rock-Varianten und eine Damenweste. Es sind schon weit über 100 Bestellungen eingegangen und ich hoffe, es werden noch viele mehr. Denn mit jedem Rock oder mit jeder Weste unterstützt ihr den Bau dieses unglaublichen Dorfes.

Mehr Informationen findet ihr hier:

Saor Patrol oder Duncarron Medival Village

 

 

 

Wer so einen wunderschönen Tartanrock, eine Tartanweste, einen Loop oder die Stulpen gern sein Eigen nennen möchte, schreibt mir einfach über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

         

tags:
 

Über Feruna

Wer steckt hinter der Marke FeRuna?

Ich heiße Vio, bin Mutter von zwei tollen Jungs und nähe mit absoluter Leidenschaft. Meine zweite Leidenschaft gilt dem Mittelalter. Einmal im Jahr richte ich mit meinem Mittelalterverein einen Mittelaltermarkt aus – ein absolutes Highlight für mich.

Vor 2 Jahren habe ich mich mit meinem Modelabel FeRuna selbstständig gemacht. 
Da ich in den normalen Geschäften keine passende Kleidung für mich fand, fing ich an, sie selbst zu entwerfen und zu nähen. Mit den ZipfelRöcken fing alles an und mittlerweile ist das Angebot an ZipfelMode ziemlich gewachsen und meine Ideen sind noch lange nicht aufgebraucht.

Rechtliches

Back to Top